Kürbisterrine Mit Avocado

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Kürbis
  • 0.5 Avocado
  • 200 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Meersalz
  • 1 Teelöffel Agar-Agar Masse vielleicht anpassen
  • 0.5 Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 100 ml Rahm
  • 100 ml Vollmilchquark
  • Pfeffer
  • Rettich

Den Kürbis abschälen, Kürbisfleisch abschneiden. Den Kürbis gemeinsam mit Wasser, Salz und Agar-Agar in einen Kochtopf Form, gut umrühren und aufwallen lassen. In zehn Min. weich machen.

Vom Feuer nehmen und zermusen. Mit Knoblauch und Pfeffer würzen. Etwas auskühlen.

Den Rahm steif aufschlagen, den Topfen dazugeben und weiter steif aufschlagen. Unter die Kürbismasse heben. Die Hälfte der Menge in eine abgekühlt ausgespülte Auflaufform befüllen; Avocadofleisch klein in Würfel schneiden und darauf gleichmäßig verteilen, mit der übrigen Kürbismasse auf der Stelle überdecken.Im Kühlschrank abkühlen.

Die Terrine ringsum mit einem Küchenmesser von der geben lösen, stürzen und in Scheibchen schneiden. Mit in winzige Würfelchen (Brunoise) geschnittenem Rettich überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbisterrine Mit Avocado

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche