Kürbistascherl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Muskatkürbis
  • 2 Stücke frischen Ingwer und ein Stück kandierten
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Ricotta
  • Knoblauch, Weinessig, Zucker
  • 2 Pfeffer, Salz, Eidotter, Muskatnuss
  • 10 g Butter

Die klein geschnittene Zwiebel und Ingwer in Butter andünsten. Den Kürbis klein gewürfelt zugeben und mit Essig würzen. Nach ca. 10 min weichdünsten den Kürbis mit dem Ricotta, Eiern und Gewürzen mischen und würzen.

Nudelteig ausgerollten mit Eidotter bestreichen. Die Menge auf den Nudelteig auftragen und Tascherl ausradeln und kurz im kochenden Salzwasser gardünsten. Vor dem Servieren in Butter schwenken. Auf einen Teller Form, die in Butter angedünsteten Totentrompeten dazu und Parmesan darüber hobeln.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbistascherl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche