Kürbistarte - E&T

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 800 g Hokkaido-Kürbis*
  • 1 Chilischote
  • 150 g Crème fraîche
  • 100 ml Schlagobers
  • 3 Eier (Klasse M)
  • 200 g Schafskäse
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Blätterteig entfrosten. Kürbis von der Schale befreien, entkernen und in 1/2 cm dicke Spalten schneiden. Chilischote entkernen und fein würfeln.

Crème fraîche, Schlagobers und Eier verquirlen, Schafskäse zerkrümeln, mit der Chilischote dazugeben. Mit Salz und Cayenne würzen.

Tarteform (30 cm ø) ausfetten und mit Mehl ausstäuben.

Blätterteig rund auswalken, in die geben drücken und mit einer Gabel den Boden mehrfach einstechen.

Tarte im aufgeheizten Backrohr 3 Min. bei 200 °C auf der 2. Einschub-leiste von unten backen (Gas 3, Umluft 180 °C ).

Kürbisspalten auf dem Blätterteigboden gleichmäßig verteilen, die Käse-Ei-Menge darübergiessen. Im Backrohr in 35-40 Min. (Umluft 25 min) goldbraun backen.

nicht vorbacken (Rand hat die Tendenz abzusacken, derweil man die Füllung hineingibt). Kürbisspalten mit Salz würzen. Etwas länger auf unterster Schiene gebacken, sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbistarte - E&T

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche