Kürbissuppe mit Buchweizen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Kürbissuppe mit Buchweizen den Kürbis halbieren, schälen und Kerne und Fasern mit einem Löffel herausschaben. Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden. Zwiebel fein hacken.

Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Kürbiswürfel dazugeben und mit Suppe aufgießen. Thymianzweige in einem Gewürzsäckchen oder in einem Teefilter in die Suppe geben. Etwa 20 Minuten kochen, bis die Kürbiswürfel weich sind.

Den Buchweizen in einen Sieb geben und sorgfältig mit warmem Wasser waschen. Mit 140 ml Wasser und einer Prise Salz zum Kochen bringen und bei geringer Hitze ca. 15 Minuten weich kochen. Abseihen und warm abspülen.

Gewürzsackerl aus der Suppe nehmen und die Suppe mit dem Mixstab pürieren. Obers unterrühren und noch einmal aufkochen lassen. Nun den gekochten Buchweizen in die Suppe geben und nochmals erhitzen.

Die Kürbissuppe mit Buchweizen auf Teller verteilen und etwas Kernöl darüberträufeln.

Tipp

Würzen Sie die Kürbissuppe mit Buchweizen z. B. auch mit etwas frisch geriebenem Ingwer.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kürbissuppe mit Buchweizen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche