Kürbissuppe - Curry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Esslöffel Butter
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 1 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 50 dag Kürbis; abgeschält
  • 40 cl Gemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Prise Ingwer
  • 1 Teelöffel Curry; oder evtl.
  • 0.3333 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 30 dag Sauermilch

Knofel und Zwiebeln in der warmen Butter andämpfen. Den in Würfel geschnittenen Kürbis dazugeben, kurz mitdämpfen. Die halbe Menge der Bouillon beifügen, bei geschlossenem Deckel derweil in etwa 100 mmin weich am Herd kochen.

Alles im Handrührer zu Püree machen, in die Bratpfanne zurückgeben. Die übrige Fleischbrühe hinzugießen und mit Pfeffer und Salz, Ingwer und Zucker würzen. Nach Geschmack Cayenne bzw. Curry beigeben, Sauermilch darunter aufrühren und das Ganze aufwallen lassen. Ist die Bouillon zu dick, kann mehr Fleischbrühe beigefügt werden. Nach Geschmack mit einem Rahmtupfer aufbrezeln. Diese Kürbissuppe mundet warm bzw. abgekühlt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbissuppe - Curry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche