Kürbissuppe aus Ostpreussen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 kg Kürbis
  • 0.75 l Kuhmilch
  • 40 gramm Zucker
  • 5 drop Backöl (Bittermandel)
  • 5 dag Langkornreis
  • Salz
  • 1 Eidotter

Kürbis von der Schale trennen, Kerne und weiches Innenfleisch herauskratzen, das feste Fruchtfleisch würfeln und in wenig Leitungswasser andünsten, durch ein Sieb treiben. Kürbispüree mit Kuhmilch, Backöl und Zucker mischen, aufwallen lassen und den Langkornreis dadrin andünsten. Die Bouillon mit Salz würzen und mit Eidotter abziehen.

Anmerkung des Autors: Eine der beliebtesten Suppen in Ost- und Westpreussen. Sie wurde gelegentlich dito ein klein bisschen dicker als dabei vorgesehen gekocht und anschliessend zu Mehl- oder alternativ Kartoffelklössen serviert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbissuppe aus Ostpreussen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche