Kürbissauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Kürbis (Hokkaido- bzw. Gartenkürbis)
  • 1 Schalotte
  • 1 Teelöffel Dill (frisch)
  • 1 Teelöffel Petersilie (frisch)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 1 Msp. Koriander (frisch gemahlen)
  • 1 Msp. Frisch gemahlener Anis
  • Meersalz
  • 1 EL Sauerrahm

Kürbis vierteln, mit einem Löffel Kerne und bittere Fasern entfernen. Die Viertel in Spalten schneiden. Das Fruchtfleisch von der Schale lösen und auf einer Gemüsereibe grob reiben. Schalotte abschälen und klein hacken. Dill und Petersilie abspülen und klein hacken. Olivenöl und 1 El Butter leicht erhitzen, Schalotte unter durchgehendem Rühren anschwitzen. Die Hälfte der Petersilie und die Kürbisraspeln ein paar Sekunden im Butter-Öl-Gemisch schwenken und mit 100 ml Wasser aufgießen. Das Kürbisgemüse bei geschlossenem Deckel etwa 10 min bei mittlerer Hitze gardünsten. Mit Koriander, Anis und Meersalz würzen. Alles mit dem Mixstab fein verquirlen. Restliche Petersilie und Dill mit dem Sauerrahm mischen und in die Sauce rühren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbissauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte