Kürbissauce mit Knoblauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kürbis
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Butter
  • 100 ml Weisswein
  • 100 ml Gemüsebouillon
  • 200 ml Saucenrahm
  • Chili-Gewürz
  • Gewürze
  • Küchenkräuter
  • 2 EL Reibkäse

Kürbis abschälen und in 1/2 cm große Würfeli schneiden oder klein hacken. Zwiebel, Knoblauch und Küchenkräuter hacken. Butter schmelzen, Zwiebel und Knoblauch beifügen, anschwitzen, die Kürbiswürfel dazu, kurz mit anschwitzen. Mit Weisswein löschen, die Gemüsebouillon beifügen, würzen, machen, bis der Kürbis weich ist. Den Saucenrahm beifügen, wiederholt zum Kochen bringen, nachwürzen, die gehackten Küchenkräuter und den Reibkäse beifügen.

Diese Sauce passt sehr gut zu Spaghetti bzw. anderen Teigwaren, aber ebenfalls zu Fleisch wie Pouletbrüstchen bzw. Kalbsschnitzel.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Kürbissauce mit Knoblauch

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 16.09.2014 um 10:31 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  2. Morli59
    Morli59 kommentierte am 23.12.2013 um 13:45 Uhr

    Hab die Kürbiswürfel etwas größer gemacht, dass sie beim Köcheln nicht zerfallen und die Sauce auf Spaghetti gegeben. Mit gehackten Kürbiskernen bestreut und frischen Parmesan darüber gerieben. Besonders gut mit den hausgemachten Nudeln von Zimmermann (z.B. Bärlauchspaghetti) aus dem Waldviertel.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche