Kürbisrösti mit geräuchertem Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Speisekürbis (geschält)
  • 200 g Erdäpfel (vorwiegend festkochend, geschält)
  • 2 Stk. Eier
  • Salz, Pfeffer
  • 30 g Mehl
  • 1 EL Maisstärke
  • Muskatnuss
  • Öl (zum Braten)
  • 200 g Schottischer Räucherlachs (geschnitten)
  • 125 g Sauerrahm
  • Créme fraîche (zum Garnieren)
  • 2 EL Schnittlauch (sehr fein geschnitten)
  • Zwiebelringe

Für die Kürbisrösti mit geräuchertem Lachs Kürbis und Erdäpfel grob raspeln (mit einer Röstireibe).

 

In eine Schüssel geben, mit Eiern, Mehl, Maisstärke, Salz, Pfeffer und Muskatnuss vermischen bzw. abschmecken.

 

In einer gusseisernen Pfanne Öl erhitzen, kleine Röstikuchen goldbraun backen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

 

Lachs zu Röschen drehen und mit Rösti auf Tellern anrichten.

 

Mit Crème fraîche und Schnittlauch bzw. Zwiebelringen servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Kürbisrösti mit geräuchertem Lachs

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 29.03.2015 um 10:13 Uhr

    toll

    Antworten
  2. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 18.07.2014 um 13:49 Uhr

    nicht vegetarisch!

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 18.07.2014 um 14:41 Uhr

      Danke für den Hinweis. Wir haben die Kategorie bereits entfernt. Beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
  3. hsch
    hsch kommentierte am 09.07.2014 um 00:28 Uhr

    das probier ich gerne

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche