Kürbisrisotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Kürbisrisotto den Kürbis in Würfel schneiden. Safranfäden in einem Schöpfer Suppe einweichen. Zwiebel und Knoblauch fein schneiden.

Zwiebel, Knoblauch und Reis im heißen Olivenöl glasig dünsten. Mit Weißwein aufgießen und einkochen lassen.

Eingeweichten Safran mit der Flüssigkeit dazugeben. Schöpferweise die heiße Gemüsesuppe angießen und unter Rühren einkochen lassen.

Nach 10 Minuten die Kürbiswürfel, den gehackten Salbei dazugeben und weiter kochen, bis der Reis al dente und der Kürbis noch bissfest sind.

Parmesan unterrühren und zugedeckt 5 Minuten ziehen lassen. Mit Salz abschmecken. Kürbiskerne grob hacken und in einer trockenen Pfanne anrösten.

Das Kürbisrisotto auf Tellern verteilen und mit den gerösteten Kürbiskernen servieren.

Tipp

Wer mag verteilt bei Tisch ein paar Tropfen Kürbiskernöl auf dem Kürbisrisotto.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 5 0

Kommentare9

Kürbisrisotto

  1. sarnig
    sarnig kommentierte am 15.10.2015 um 11:04 Uhr

    Wird probiert !

    Antworten
  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 12.10.2015 um 22:57 Uhr

    Hab gerade mein Mittagessen für Morgen gefunden:-)

    Antworten
  3. Nala888
    Nala888 kommentierte am 06.08.2015 um 12:37 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 18.07.2015 um 12:55 Uhr

    Dieses Rezept probier ich sicherlich!

    Antworten
  5. Sweety01
    Sweety01 kommentierte am 25.02.2015 um 12:17 Uhr

    echt lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche