Kürbisrisotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Kürbisfleisch (entkernt)
  • 3 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1500 ml Gemüsesuppe
  • 3 EL Olivenöl
  • 200 g Risottoreis
  • 100 g Schinken (gekocht)
  • 100 g Parmesan

Das Kürbisfleisch in Würfel schneiden und in der Butter andünsten, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. zur Seite stellen.

Die Gemüsesuppe erhitzen.

Das Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen, den Langkornreis unter Rühren kurz anbraten, auf der Stelle darauf mit einer Tasse heisser klare Suppe löschen.

Unter Rühren weichdünsten, bis die klare Suppe verdampft ist, dann wiederholt ein Häferl klare Suppe zufügen. So verfahren, bis das Risotto kremig und gar ist.

Den Schinken in zarte Streifen schneiden, mit den Kürbiswürfeln unter das Risotto rühren.

Den Parmesan raspeln und kurz vor dem Servieren über das Risotto streuen.

Hier ergeben sich viele Variationsmöglichkeiten: Nehmen Sie statt Kürbisfleisch Zucchini! Oder ersetzen Sie den Schinken durch Krabben. Sie können genauso dieses Risotto zum Füllen eines Türkenturbans verwenden, den Sie folgend wiederholt für zirka 20 Min. im Herd überbacken.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbisrisotto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche