Kürbisrisotto Mit Maronenpilzen, Rucola Und Parmesan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Hokaido-Kürbis
  • 250 g Arborio-Langkornreis
  • 150 g Maronenpilze
  • 50 g Rucola
  • 80 g Parmesan
  • 1000 ml Wasser
  • 25 g Butter
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 Prise Kurkuma

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Den Risottoreis in halb Butter halb Öl anschwitzen und nach und nach unter Rühren das Wasser dazugeben bis er nach etwa 20 Min. gar, aber noch al dente ist - zwischendurch mit Salz würzen und am Ende der Garzeit das Kurkuma untermengen.

Den Kürbis achteln, die Kerne und die Schale entfernen, in Scheibchen schneiden und ca. 10 Min. lang in Olivenöl anschwitzen. Zwei Min. vor Ende der Garzeit die in Scheibchen geschnittenen Maronenpilze dazugeben und den Rucola grob schneiden.

Zum Abschluss in das Risotto den Parmesan einreiben und das Ganze miteinander mischen.

Grauburgunder.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbisrisotto Mit Maronenpilzen, Rucola Und Parmesan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche