Kürbisrahmsuppe Mit Lavendel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kürbisfruchtfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 0.5 Teelöffel Rosmarin (gehackt)
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Zucker
  • 8 Lavendelblütenzweige

1. Kürbisfleisch grob würfeln. Zwiebel abziehen, würfeln. Öl in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebel, Kürbis und Rosmarin darin andünsten. Die klare Suppe aufgießen und das Gehmuse bei geschlossenem Deckel ungefähr 20 Min. gardünsten.

2. Kürbis, Zwiebel und Rosmarin mit dem Pürierstab in der klare Suppe zermusen. Dabei das Schlagobers aufgießen. Die Suppe 1-mal zum Kochen bringen. Den Saft einer Zitrone unterrühren. Mit Salz, Pfeffer sowie 1 Prise Zucker nachwürzen.

3. Übrigen Zucker in einem kleinen Kochtopf karamellisieren. Lavendel auf Pergamtenpapier legen und die Hälfte des Karamells darüber träufeln. Die Blüten auf die andere Seite drehen, mit übrigem Karamell beträufeln. Suppe in tiefe Teller oder ausgehöhlte Kürbisse befüllen. Mit Lavendel und vielleicht Rosmarin garnieren.

Vorbereitung zirka 30 Min. - Garen zirka 20 Min.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Kürbisrahmsuppe Mit Lavendel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche