Kürbisquiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 22.5 dag Mehl
  • 11 dag Butter
  • 1 Teelöffel Salz
  • 50 milliliter Leitungswasser, zirka (nach Bedarf)

Belag:

Salz, Mehl, Butter und Leitungswasser zu einem glatten Teig zusammenkneten. Den Teig dünn auswalken, die Tortenspringform (300 mm ø) damit ausbreiten (2 cm Rand stellen) und 1 Stunde kaltstellen.

Den Kürbis reinigen, von der Schale trennen und grob reiben. Zwiebeln und Frühstücksspeck würfeln, die Petersilie fein häckseln und den Schnittlauch in feine Rollen kleinschneiden. Den Sauerrahm mit den Eiern und dem geraspelten Käse ordentlich mischen und mit Pfeffer und Salz würzen. Den Frühstücksspeck mit der Zwiebel leicht anbräunen.

Alle Bestandteile vermengen und auf dem Teig auftragen (ein klein bisschen Schnittlauch für die Verzierung zurückbehalten). Die Quiche im Ofen (Mitte, Umluft 175-180° Celsius) 45 Min. backen. Vor dem Anschneiden ein klein bisschen ruhen lassen und mit Schnittlauchröllchen aufbrezeln.

Dazu passt ein knackiger Blattsalat und Federweisser.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbisquiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche