Kürbispüree mit geröstetem Apfel und Pistazien-Rotbarsch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 300 g Kürbisfruchtfleisch
  • 2 Rotbarschfilets a 160 g
  • Mehl
  • 1 Ei
  • 3 EL Pistazien
  • 1 Zwiebel
  • 2 Klein. Äpfel
  • 500 ml Milch
  • 30 g Braune flüssige Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter (geklärt)

Ein köstliches Fischrezept für jeden Anlass!

Das Kürbisfleisch in ausreichend Salzwasser in etwa 15 Min. gut weich machen.

Die Fischfilets abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Seite mit Mehl bestäuben.

Nun diese Seite in verquirltes Ei tauchen und dann die Pistazien glatt drücken.

Die Zwiebel in zarte Streifen schneiden, die Äpfel achteln und entkernen. Die Milch in einem Kochtopf aufwallen lassen.

Den Fisch in einer Bratpfanne mit geklärter Butter auf der Pistazienseite bei niedriger Hitze hellbraun anbraten, dann auf die andere Seite drehen und noch ungefähr 3 min rösten.

In einer Bratpfanne mit Butter die Zwiebel anschwitzen, die Apfelschnitze dazugeben und goldbraun rösten. Mit Pfeffer und Salz würzen.

Wenn der Kürbis weich ist, das Wasser abschütten, die Kürbisstücke nochmal in den Kochtopf Form und auf den Küchenherd stellen. Den Kochtopf mit Inhalt so lange gut durchschütteln, bis die Kürbisstücke zerfallen und alles zusammen Wasser verdampft ist. Danach den Kürbis durch eine Presse drücken, die heisse Milch nach und nach mit dem Quirl dazugeben und alles zusammen gut durchschlagen. Die braune flüssige Butter unterarbeiten und vielleicht mit Salz nachwürzen, mit einer Spur Muskatnuss vollenden.

Das Kürbispüree anrichten, die Apfelschnitze daraufgeben und den Fisch mit der panierten Seite nach oben daneben legen. Die Pistazienkruste vielleicht noch nachsalzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbispüree mit geröstetem Apfel und Pistazien-Rotbarsch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche