Kürbisnockerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Kürbisnockerl Knoblauch schälen und pressen oder hacken. Kürbisfleisch grob raspeln und mit Dotter, Grieß, Mehl, Bergkäse und Knoblauch zu einem Teig vermengen. 15 Minuten rasten lassen.

Mithilfe eines Löffels Nockerl formen. In leicht wallendem Wasser 8 Minuten ziehen lassen. Nockerl abseihen und mit Parmesan bestreut servieren.

Tipp

Die Kürbisnockerl lassen sich auch mit jedem anderen Käse zubereiten. Am besten verwendet man allerdings würzigen Käse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Kürbisnockerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche