Kürbismuswürfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Kürbismuswürfel den Kürbis schälen, entkernen und klein schneiden. Mit entsprechender Menge Wasser weich kochen.

Mit dem Passierstab zu einem feinem Mus pürieren. Auskühlen lassen. Das Mus in Eiswürfelbehälter oder Eiswürfelbeutel füllen und tiefkühlen.

 

Tipp

Diese Kürbismuswürfel kann man einzeln entnehmen und damit Suppen, Soßen, Salatmarinaden und Brotteige verfeinern. Auch in der süßen Küche z.B. bei Kuchen und Germteige finden sie Verwendung, da sie weder süß noch salzig sind. Wer möchte, macht daraus eine pikante Variante mit Kräuter, Salz und Chili oder auch eine süße Variante mit Zucker und Zimt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
9 8 5

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Kürbismuswürfel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche