Kürbiskuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 80 dag Kürbisfleisch (abgeschält und entkernt gewogen)
  • 25 dag Kuchenteig
  • 4 Esslöffel Rohrzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 50 ml Obers
  • 2 Esslöffel Haselnüsse (gemahlen)
  • 1 Orange (bio, Schalenabrieb)

Für den Kürbiskuchen das Kürbisfleisch klein würfelig schneiden und mit wenig Wasser weich kochen. Abseihen, zu Püree machen und abkühlen lassen.

Anschließend mit Zucker, Salz, Zimt, Orangenschalenabrieb, Obers und den Haselnüssen vermengen.

Den Kuchenteig etwas gößer als die Form (Wähenblech 280 mm ø) ausrollen. Die Form damit ausbreiten. Den Teigboden mit einer Gabel regelmässig einstechen. Das Kürbispüree darauf auftragen.

Ofen auf 230° C vorheizen.

Den Kürbiskuchen auf der untersten Schiene zwanzig bis fünfundzwanzig min backen.

Warm oder kalt servieren!

 

Tipp

Verwenden Sie für den Kürbiskuchen unbehandelte Bio-Orange!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbiskuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche