Kürbiskuchen nach alter Tradition

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 40 g Honig
  • 5 g Zimt (Pulver)
  • 200 g Kürbisfleisch fein geraffelt
  • 120 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 3 g Backpulver
  • 100 g Mehl
  • Butter (für die Form)
  • 2 Unbehandelte Zitronen abgeriebene Schale zum Ausstreuen der geben

Glasur:

  • 150 g Staubzucker
  • 100 ml Kirsch
  • 50 ml Wasser

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

(*) für eine geben von 22 bis 24 cm ø

Eier und Zucker cremig schlagen. Saft einer Zitrone und Honig erwärmen und hinzfügen. Mit den restlichen Ingredienzien mischen und die ausgebutterte, mit Zitronenschale ausgestreute geben befüllen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 180 °C 50 bis 55 min backen.

Die Ingredienzien zur Glasur gut durchrühren und den Kuchen noch lauwarm damit bepinseln.

Dazu eine Sauce aus Sauerrahm, Honig und Staubzucker (500/50/100) zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbiskuchen nach alter Tradition

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche