Kürbiskuchen - Mit Schoko Und Haselnüsse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 300 g Kürbisfleisch
  • 100 g Schoko (dunkel)
  • 200 g Rohzucker
  • 4 Eier
  • 0.5 Zitrone abgeriebene Schale und Saft
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 100 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 60 g Leichtbutter (flüssig)

Zum Füllen/Bestäuben:

  • 100 ml Johannisbeergelee bzw. Himbeergelee
  • 1 EL Staubzucker

Kürbisfleisch mit der Bircherraffel raspeln. Schoko fein raffeln. Zucker und Eier zu einer hellen schaumigen Krem durchrühren. Zitronenschale und -saft, Haselnüsse, Schoko, Gewürze und das mit dem Mehl vermischte Backpulver beifügen. Alles gut mischen, die flüssige Leichtbutter dazugeben und zuletzt den gerafelten Kürbis einrühren. Die Menge in die gebutterte Tortenspringform befüllen und im 180 °C heissen Herd etwa 45 min backen.

Den Kuchen abkühlen und mit einem großen Küchenmesser einmal diagonal durchschneiden. Mit Gelee bestreichen, wiederholt aufeinanderlegen und mit Staubzucker bestäuben. Kuchen bis zum Verzehr unbedingt ein beziehungsweise 48 Stunden stehenlassen: er ist dann viel feuchter und schmeck dadurch besser.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kürbiskuchen - Mit Schoko Und Haselnüsse

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 31.05.2014 um 19:04 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche