Kürbiskuchen mit Schoko

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Blätterteig
  • Mehl

Füllung:

  • 100 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Salz
  • 500 g Kürbisfleisch (gewürfelt)
  • 100 ml Rahm
  • 2 Eidotter
  • 3 Eier
  • 50 g Zucker
  • 1 Muskat
  • 100 g Dunkle Schoko fein zerschnitten

Den Blätterteig auf einer bemehlten Oberfläche 2 mm dünn auswallen. Ein rundes Wähenblech mit kaltem Wasser ausspülen, die geben mit dem Teig ausbreiten und den Teig ein paarmal mit einer Gabel einstechen. Kühl stellen.

Die Milch in ein Reindl gießen und das ausgekratzte Mark der Vanilleschote untermengen. Salz hinzufügen, die Kürbiswürfel beigeben und bei geringer Temperatur weich weichdünsten. Später zermusen und durch ein Sieb aufstreichen.

Anschliessend Eidotter, Eier, Rahm und Zucker einarbeiten. Mit sehr wenig Musakt würzen und, zuletzt, die fein zerschnittene Schoko unterziehen.

Die Kürbismasse in die mit Teig ausgelegte geben befüllen und die Oberfläche glattstreichen. Im 180 °C heissen Herd ca. 45 min backen.

Am besten lauwarm zu Tisch bringen.

Viel Spaß beim Backen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbiskuchen mit Schoko

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche