Kürbiskuchen mit Pilzragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Mehl
  • 1 sm Ei
  • 40 g Butter (weich)
  • 400 g Kürbisfleisch (aromatische Sorte)
  • 50 g Kürbiskerne
  • 1 md Ei
  • 100 ml süsses Schlagobers
  • 300 g Gemischte Schwammerln (Champignons, Au Eierschwammerln)
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Bund Petersilie (glatt)

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Aus Mehl, dem kleinen Ei und der weichen Butter einen Mürbteig bereiten und 1 Stunde ruhen. Anschliessend dünn auswalken und eine kleine, runde Kuchenform damit ausbreiten.

2. Kürbis fein reiben, mit den Kürbiskernen, Ei und 50 ml Schlagobers mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kürbismasse auf den Teig in die Kuchenform Form und im aufgeheizten Herd bei 200 °C etwa 40 min backen.

3. Die Schwammerln reinigen (möglichst nicht abspülen) und in große Stückchen schneiden. In Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl 5 min rösten, die restliches Schlagobers leicht anschlagen und dazugeben. Petersilie abspülen, klein hacken und einrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

4. Den Kürbiskuchen in vier Stückchen schneiden und mit dem Pilzragout anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kürbiskuchen mit Pilzragout

  1. lilavie
    lilavie kommentierte am 02.09.2015 um 11:08 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche