Kürbiskuchen mit Kürbiskernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 220 g Zucker
  • 4 Stk Eier
  • 100 g Butter
  • 350 g Dinkelmehl
  • 220 g Kürbisfleisch (gerieben)
  • 200 g Kürbiskerne (fein gerieben)
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 TL Nelken (geriebene)
  • 1/2 Glas Marillenmarmelade
  • 1 Becher Schokoglasur
  • 1 Stk Zitrone (Saft)

Für den Kürbiskuchen Eier, Butter und Zucker mit dem Handmixer schaumig rühren. Salz, Nelken, Kürbisraspel, Zitronensaft und gemahlene Kürbiskerne zugeben.

Als letztes das mit Backpulver gemischte Mehl einrühren. Eine Tortenform ausfetten und mit dem Teig befüllen, glatt streichen und bei etwa 180 Grad langsam backen. Dauert ca. 50 Minuten, dann die Stäbchenprobe machen.

Wenn der Kuchen fertig ist, auf ein Gitter stürzen, die Marmelade in der Mikrowelle erhitzen und auf den heißen Kuchen heiß aufstreichen. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, mit Schokolade glasieren.

Tipp

Wer möchte kann den Kürbiskuchen mit ein paar ganzen Kürbiskernen machen. Das gibt ihm einen gewissen Biss.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare3

Kürbiskuchen mit Kürbiskernen

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 10.12.2015 um 07:32 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. hm 1
    hm 1 kommentierte am 01.12.2015 um 16:16 Uhr

    klingt sehr gut

    Antworten
  3. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 05.11.2015 um 17:04 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche