Kürbiskuchen I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Eier
  • 3 EL Birnendicksaft
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 100 ml Rahm
  • 100 g Baumnüsse
  • 700 g Kürbis
  • 200 g Mehl
  • 80 g Butter
  • 0.25 Teelöffel Salz
  • 4 EL Wasser (Menge anpassen)
  • 1 EL Essig

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

a)

Teig (Backblech 28...30 cm ø)

Mehl, Butter und Salz mischen, schnell zu einer griessartigen Mischung verreiben.

Essig und Wasser dazugeben und schnell zu einem nassen Teig zusammenballen, nicht durchkneten.

Mindestens 1 Stunde abgekühlt ruhen, am besten 12 Stunden

b)

Die gebutterte Tortenspringform mit dem Teig auskleiden.

Zimt, Eier, Birnendicksaft, Nelken und Rahm gemeinsam cremig rühren, die gemahlenen Nüsse dazugeben.

Kürbis grob raffeln, gut vermengen, alles zusammen in die Tortenspringform befüllen.

Im aufgeheizten Herd bei 220 °C in der unteren Hälfte 50...60 min backen.

Varianten:

1.- jeweils nach Wunsch gezuckerte Kondensmilch zumischen

2.- anstelle von gemahlene Nelken, Birnendicksaft, Zimt, eine gepresste Knoblauchzehe, Muskatnuss und Salz dazugeben

3.- anstelle von 700 g Kürbis nur 550 g und 2 gehackte Zwiebeln

Ob süß beziehungsweise salzig, es ist eine reine Geschmacksfrage !

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbiskuchen I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche