Kürbiskraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Kürbiskraut Kürbis aushöhlen, schälen und in längliche, feine Streifen schaben. Mit einem Schuss Essig übergießen und mit Salz und Knoblauch würzen. Zwei Stunden rasten lassen.

Fett erhitzen, Paprikapulver kurz anrösten und das ausgedrückte Kürbisgemüse einrühren. Mit Kümmel würzen und auf kleiner Flamme weichkochen. Nach Ende der Garzeit den mit Mehl verquirlten Sauerrahm einrühren. Noch einmal aufkochen lassen und das Kürbiskraut am besten mit Geselchtem servieren.

Tipp

Auch Kreuzkümmel eignet sich zum Würzen von Kürbiskraut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Kürbiskraut

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 18.06.2014 um 07:35 Uhr

    Ich liebe Kürbis. Warum muß dieser grün sein?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche