Kürbiskraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

Für das Kürbiskraut den Kürbis schälen und entkernen.

Grobnudelig schneiden oder reiben, einsalzen und einige Zeit stehen lassen. Die Zwiebel würfelig schneiden und anrösten.

Das Kraut und einen Schuss Essig dazugeben. Mit Knoblauch, Salz, Pfeffer, Kümmel, Tomatenmark, Paprikapulver und Suppenwürfel gut würzen und fertigdünsten.

Das Kürbiskraut nach Belieben als Beilage servieren oder weiterverarbeiten.

Tipp

Wer das Kürbiskraut gerne deftiger hat, fügt noch Speckwürfel hinzu. Zum Kürbiskraut passen sehr gut Augsburger und Erdäpfel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbiskraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche