Kürbiskompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Wasser samt alle Zutaten (ausgenommen Kürbis) 10 Minuten kochen. Dazwischen den geschälten, entkernten und in Würfel geschnittenen Kürbis in Portionen so dazugeben, dass die Flüssigkeit nicht zu kochen aufhört. Dann bei schwacher Hitze zugedeckt ziehen lassen, bis die Kürbis-Würfel glasig werden. Den Kürbis aus dem Sud nehmen, den Sud etwas einkochen lassen, abseihen und dann über die Kürbisstücke gießen. Das Kompott erkalten lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare3

Kürbiskompott

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 05.04.2015 um 10:26 Uhr

    Klingt gut

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 08.03.2015 um 13:23 Uhr

    gut

    Antworten
  3. hantsh
    hantsh kommentierte am 13.08.2014 um 06:47 Uhr

    eine gute Möglichkeit, Kürbis zu verwerten!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche