Kürbiskernweckerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 150 g Roggenmehl
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 200 g Weizenmehl
  • 100 g Kürbiskerne (gehackt)
  • 20 g Germ (frisch)
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Brotgewürz
  • 400 ml Wasser (lauwarm)

Für die Kürbiskernweckerl Mehl, Kürbiskerne und Gewürze in eine Schüssel geben und vermischen. Germ in lauwarmem Wasser auflösen und zu dem Mehlgemisch geben.

Den Teig mit einem Kochlöffel abschlagen, in warmem Wasser ca. eine halbe Stunde gehen lassen, nochmal abschlagen.

Brötchen formen, 15 Minuten rasten lassen, mit Wasser großzügig bestreichen, mit Kürbiskernen bestreuen und im vorgeheizten Backrohr bei 200 °C Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten lang backen.

Auf einem Rost auskühlen lassen.

Tipp

Zu Kürbiskernweckerl passt super ein frischer, selbstgemachter Aufstrich. Aber auch einfach so gegessen, sind sie wirklich köstlich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare7

Kürbiskernweckerl

  1. verenahu
    verenahu kommentierte am 11.11.2015 um 08:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 11.07.2015 um 12:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Franzp
    Franzp kommentierte am 20.05.2015 um 06:22 Uhr

    wird nachgemacht, danke fürs Rezept

    Antworten
  4. spiderling
    spiderling kommentierte am 07.05.2014 um 12:58 Uhr

    werde ich probieren

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 07.05.2014 um 08:44 Uhr

    Sieht gut aus

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche