Kürbiskerntopfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Den Knoblauch nach Belieben kurz in siedendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und trocken tupfen. Dann fein hacken. Mit Topfen und Sauerrahm gut verrühren und die restlichen Zutaten untermengen. Pikant abschmecken.

Variationsmöglichkeit: Wenn Sie fein gehackte schwarze Oliven unter den Topfen mischen, zaubern Sie einen Hauch Süden in den Aufstrich.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare15

Kürbiskerntopfen

    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 17.02.2016 um 09:33 Uhr

      Liebe SandRad, wenn der Knoblauch in heißem Wasser kurz zieht, wird sein Geschmack etwas milder. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 15.02.2016 um 10:01 Uhr

    Welchen Sinn hat es den Knoblauch in siedendem Wasser kurz zu überbrühen?

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 17.02.2016 um 10:13 Uhr

      vielen lieben Dank für die Antwort :) Auf alle Fälle gut zu wissen, da ich ohnehin nicht so der Fan von Knoblauch bin.

      Antworten
  2. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 01.01.2016 um 11:06 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  3. Kunst
    Kunst kommentierte am 16.12.2015 um 20:23 Uhr

    Sehr fein!

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche