Kürbiskernroulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 5 Eier
  • 80 g Kristallzucker
  • 70 g Steirerkraft Kürbiskerne (gerieben)
  • 30 g Vollkornweizenmehl

Fülle:

Sponsored by Steirisch Kochen

Für den Teig: Die Eidotter vom Eiweiß trennen. Eiweiß mit der halben Zuckermenge schaumig rühren. Die Eidotter mit dem restlichen Zucker sehr schaumig schlagen, mit dem Mehl und den geriebenen Kürbiskernen vorsichtig verrühren. Zum Schluss den Eischnee unterziehen. Ein Backblech mit Papier belegen und die Masse gleichmäßig aufstreichen. Bei 180°C 8-10 min hellbraun backen. Mit einem Geschirrtuch abdecken und auskühlen lassen.
Für die Fülle: Schlagobers steif schlagen, den Vanille- und Staubzucker einrühren. Die Roulade mit der Marmelade bestreichen und das Schlagobers darauf verteilen. Gewaschene Erdbeeren in Stücke schneiden und auf das Obers legen. Die Roulade von der Längsseite her einrollen.

Tipp

Die Erdbeeren lassen sich auch gut gegen Himbeeren austauschen.

Serviervorschlag: Die Roulade mit Staubzucker verfeinern und für eine Portion je zwei Stück auf einen Glasteller legen. Dazu passt ein Espresso.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare20

Kürbiskernroulade

  1. lizzy2500
    lizzy2500 kommentierte am 21.02.2016 um 18:55 Uhr

    habs mit gedünstetem Apfelspalten gemacht. Tolles Rezept!

    Antworten
  2. Cookies
    Cookies kommentierte am 17.12.2015 um 13:19 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 23.10.2015 um 20:01 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 05.07.2015 um 16:15 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Fani1
    Fani1 kommentierte am 27.05.2015 um 08:43 Uhr

    Eine interessante Kreation!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche