Kürbiskernparfait mit Weißweinschaum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für das Kürbiskernparfait:

  • 3 Stück Eier
  • 100 g Zucker (braun)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 EL Staubzucker
  • 1 EL Kaffeelikör
  • 1 Prise Zimt
  • 100 g Steirerkraft Kürbiskerne gerieben

Für den Weißweinschaum:

  • 3 Stück Eidotter
  • 150 ml Weißwein (z.B. Muskateller)
  • 80 g Zucker (braun)

Für die Garnierung:

  • Früchte der Saison
  • Hippen
  • Minzezweig
  • einige Tröpfchen Kürbiskernöl
  • Kürbisblütenzucker
Sponsored by Steirerkraft

Für das Kürbiskernparfait die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker über Wasserdampf schaumig schlagen. Das dauert mit dem Mixer mindesten 10 Minuten. Das Gefäß in kaltes Wasser stellen und weitermixen, bis die Masse wieder kalt ist.

Schlagobers fast steif schlagen, den Staubzucker beigeben und vorsichtig in die Eimasse einrühren. Die Parfaitmasse mit geriebenen Kürbiskernen, Zimt und dem Kaffeelikör aromatisieren.

In Formen füllen und mindestens 3 Stunden tiefkühlen.

Für den Weißweinschaum kurz vor dem Anrichten Eidotter mit dem Zucker und dem Weißwein über Wasserdampf sehr cremig rühren. Die Masse sollte warm sein.

Zum Anrichten die Parfaitformen kurz in heißes Wasser tauchen, das Kürbiskernparfait aus der Form stürzen und sofort mit dem warmen Weißweinschaum servieren. Das Kürbiskernparfait mit Weißweinschaum dekorativ mit der Garnierung versehen.

Tipp

Um für das Kürbiskernparfait über dem Wasserdampf praktisch arbeiten zu können, wählen sie am besten einen Schneekessel und einen kleineren Topf mit Wasser zum Aufsetzen. Sie sollten kein Kunststoffgefäß verwenden, da kann es passieren, dass sich durch die Erwärmung ein Vakuum bildet und sich die Schüssel am Topf festsaugt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare7

Kürbiskernparfait mit Weißweinschaum

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 30.10.2015 um 10:07 Uhr

    klingt wunderbar

    Antworten
  2. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 19.08.2015 um 15:29 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. GFB
    GFB kommentierte am 04.08.2015 um 17:37 Uhr

    Mhmm, sehr gut.

    Antworten
  4. Senior
    Senior kommentierte am 20.07.2015 um 21:16 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. monikalack
    monikalack kommentierte am 09.04.2015 um 20:52 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche