Kürbiskernöl-Parfait mit Erdbeerragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Kürbiskernöl-Parfait:

  • 1 Ei
  • 1 Dotter
  • 100 g Zucker
  • 40 ml Steirerkraft Kürbiskernöl g.g.A.
  • 2 EL Steirerkraft Kürbiskern Krokant
  • 200 ml Schlagobers

Für das Erdbeerragout:

  • 100 g Erdbeeren (frisch oder tiefgekühlt, zum Pürieren)
  • 125 g Erdbeeren (wenn möglich frisch)
  • 1 EL Zucker
Sponsored by Steirerkraft

Für das Kürbiskernöl-Parfait mit Erdbeerragout zunächst 100 g Erdbeeren mit Zucker pürieren (wenn Sie Tiefkühl-Erdbeeren verwenden, diese zuerst auftauen lassen). Die restlichen Erdbeeren würfelig schneiden und in die Erdbeersauce einrühren. Das Ragout kann mit Minze oder Basilikum (in feine Streifen geschnitten) verfeinert werden.

Ei und Dotter mit dem Zucker über Wasserdampf cremig aufschlagen, bis eine festere Masse entsteht. Das Kürbiskernöl und den Kürbiskern Krokant vorsichtig unterrühren. Zum Schluss das geschlagene Obers unterheben. In Formen (zum Beispiel Silikon-Muffinformen oder Kaffeetassen) gießen und einige Stunden bzw. über Nacht im Tiefkühler durchziehen lassen.

Zum Anrichten die Förmchen mit dem Kürbiskernöl-Parfait kurz in heißes Wasser tauchen (das Parfait lässt sich dann leichter stürzen) und auf Tellern mit dem Erdbeerragout anrichten.

Tipp

Verfeinern Sie das Kürbiskernöl-Parfait mit Erdbeerragout beim Anrichten mit ein paar Tropfen Kürbiskernöl und gehackten Kürbiskernen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Kürbiskernöl-Parfait mit Erdbeerragout

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 16.06.2016 um 23:44 Uhr

    das wirds für mich

    Antworten
  2. OH65
    OH65 kommentierte am 13.11.2015 um 23:29 Uhr

    einfach süß

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche