Kürbiskernöl-Focaccia

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Germ und Zucker in ca. 50 ml Wasser auflösen. Mit Mehl, Salz, restlichem Wasser und Kürbiskernöl zu einem glatten, geschmeidigen Teig verarbeiten. Teig an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen; noch einmal durchkneten. Aus dem Teig einen Laib formen, mit einem feuchten Tuch abdecken und 1 Stunde rasten lassen. Backrohr auf 220 °C vorheizen. Teig auf dem Backblech ausziehen und mit den Fingern Löcher eindrücken. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Teig mit geraspeltem Kürbis, geriebenem Ingwer und Cocktail-Tomaten belegen und erneut gehen lassen. Focaccia ca. 20 Minuten backen. Focaccia kann auch mit Käse, Meersalz, Kräutern oder mit anderem Gemüse belegt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare3

Kürbiskernöl-Focaccia

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 26.05.2015 um 20:57 Uhr

    toll

    Antworten
  2. monikalack
    monikalack kommentierte am 08.04.2015 um 17:46 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Yoni
    Yoni kommentierte am 10.07.2014 um 09:52 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche