Kürbiskernkekse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 40

Teig:

Fülle und Glasur:

Für die Kürbiskernkekse alle Zutaten für den Teig rasch zusammenkneten und den Teig für 30 Minuten kühl stellen.

Danach den Teig auswalken und Kekse ausstechen. Das Backrohr auf 170°C vorheizen und die Kekse für ca. 10 Minuten backen.

Nach dem Auskühlen jeweils zwei Kekse mit Marmelade füllen und die Kürbiskernkekse zur Hälfte in Schokoladenglasur tunken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Kommentare15

Kürbiskernkekse

  1. Morli59
    Morli59 kommentierte am 17.12.2013 um 17:41 Uhr

    Sind ausgesprochen gut geworden, hab noch ein paar Tropfen Kernöl in den Teig gegeben, wirklich nur eine Spur, die Kekse werden noch "grüner" und schmecken super!Mache ich sicher nächstes Jahr wieder. Mehl habe ich gemischt, halb "normales" halb Dinkelvollkorn.

    Antworten
  2. heuge
    heuge kommentierte am 27.11.2016 um 13:57 Uhr

    Teig bröselt leider ebenso wie der von den Kipferln!

    Antworten
  3. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 25.11.2015 um 07:59 Uhr

    werden nachgebacken

    Antworten
  4. Marathon 42,2
    Marathon 42,2 kommentierte am 19.11.2015 um 19:53 Uhr

    super lecker

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche