Kürbiskernbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Weizenmehl
  • 250 g Roggenmehl
  • 20 g Salz
  • 80 g Kürbiskernöl
  • 180 g Kürbiskernen (grob gehackt)
  • 25 g Germ
  • 10 g Zucker
  • Butter (für die Form)
  • Mehl (für die Form)

Für das Kürbiskernbrot den zwischen den Händen zerbröselten Germ mit Zucker und etwa 600 ml warmem Wasser vermischen. Das Weizen- und Roggenmehl beigeben.

Kernöl und Salz zugeben und alles miteinander gut verkneten. Den Teig zugedeckt 30 Minuten rasten lassen. Anschließend in beliebig in mehrere Teile teilen und zu Wecken formen. Dann die Kürbiskerne einarbeiten.

An einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. Mit Wasser bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C 35-40 Minuten backen.

Tipp

Man kann das Kürbiskernbrot auch in einer Kastenform backen. Dazu nach dem ersten Mal rasten den Teig je nach Größe der Kastenformen teilen, zu Wecken formen und in die mit Butter ausgestrichenen und mit Mehl ausgestaubten Formen füllen und nach dem Einarbeiten der Kürbiskerne erneut in der Form rasten lassen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
12 1 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare13

Kürbiskernbrot

  1. Ma Udo
    Ma Udo kommentierte am 10.09.2016 um 16:22 Uhr

    Schmeckt sehr gut, aber meine Kruste ist etwas weich, hätte sie gerne kross. Tipp für mich?

    Antworten
  2. verenahu
    verenahu kommentierte am 07.10.2015 um 06:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. mai83
    mai83 kommentierte am 26.08.2015 um 13:31 Uhr

    muss ich probieren

    Antworten
  4. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche