Kürbiskern-Minz-Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Kürbiskern-Minz-Pesto Petersilie und Minze mit kaltem Wasser abspülen und trocken schütteln. Die Blätter von den Stängeln zupfen. Etwas Zitronenschale abreiben.

Die Kürbiskerne und  Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe kurz durchrösten.

Kräuter, Kürbis- und Pinienkerne, Zitronenschale und -saft in der Küchenmaschine zerkleinern. Das Olivenöl unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. In vorbereitete Gläser füllen, das Pesto mit Olivenöl bedecken und kühl und trocken lagern.

Tipp

Das Rezept für Kürbiskern-Minz-Pesto eignet sich hervorragend als Sauce für Nudelgerichte, schmeckt aber auch als Beilage zu gegrilltem Fleisch und Fisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Kürbiskern-Minz-Pesto

  1. monikalack
    monikalack kommentierte am 13.04.2015 um 18:09 Uhr

    nette Idee

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 12.07.2014 um 08:54 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Astrid3
    Astrid3 kommentierte am 30.06.2014 um 14:05 Uhr

    endlich weiss ich wohin mit meiner Minze aus dem Garten

    Antworten
  4. MJP
    MJP kommentierte am 28.06.2014 um 00:26 Uhr

    Werde ich probieren!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche