Kürbiskern Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 15

  • 4 Eier
  • 10 dag Speiseöl
  • 25 dag Staubzucker
  • 1/8 l Wasser
  • 28 dag Mehl
  • 10 dag Kürbiskernen (gerieben)
  • 1/2 Pkg Backpulver

Für den Kürbiskern-Gugelhupf die Eier trennen. Eiklar zu steifen Schnee schlagen. Dotter, Staubzucker und Öl schaumig rühren.

Langsam das Wasser dazurühren. Mehl, Kürbiskerne und  Backpulver versieben und unter die Dottermasse rühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben.

Teig in eine befettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und den Kürbiskern-Gugelhupf bei 180°C ca. 55 Minuten backen.

Tipp

Bestauben Sie den Kürbiskern-Gugelhupf mit Staubzucker.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kürbiskern Gugelhupf

  1. 200x
    200x kommentierte am 28.07.2014 um 19:44 Uhr

    kleine variation: a) 50:50 kürbiskerne und mandeln, b) vanillezucker dazu, c) glasur (nur 1 drittel des kuchens) aus schoko, butter, d) und obern drauf ein paar von schoko umhüllte kürbiskerne

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche