Kürbiskern-Gugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 4 Eier
  • 1/8 l Speiseöl
  • 25 dag Staubzucker
  • 1/8 l Wasser
  • 25 dag Mehl
  • 10 dag Kürbiskernen (gerieben)
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 1 Vanillezucker

Für den Kürbiskern-Gugelhupf die Eier trennen. Eiklar zu steifen Schnee schlagen. Dotter, Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren und nach und nach Öl und Wasser dazurühren.

Mehl, Backpulver und Kürbiskerne vermischen und unterrühren. Eischnee unterheben. Gugelhupfform ausfetten und bemehlen.

Den Teig einfüllen und den Kürbiskern-Gugelhupf bei 160 °C ca. 50 Minuten backen.

Tipp

Probieren Sie den Gugelhupf mit geriebenen Nüssen.

Für den Kürbiskern-Gugelhupf die Eier trennen. Eiklar zu steifen Schnee schlagen. Dotter, Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren und nach und nach Öl und Wasser dazurühren.

Mehl, Backpulver und Kürbiskerne vermischen und unterrühren. Eischnee unterheben. Gugelhupfform ausfetten und bemehlen. Den Teig einfüllen und den Kürbiskern-Gugelhupf bei 160 °C ca. 50 Minuten backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbiskern-Gugelhupf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche