Kürbisgnocchi mit Käse und Salbei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Gnocchi:

Für die Sauce:

Für die Kürbisgnocchi mit Käse und Salbei zunächst die Erdäpfeln schälen, putzen und würfelig schneiden. Den abgeschälten Kürbis in Würfel zerteilen und beides in leichtem Salzwasser kochen, abschütten und gut ausdämpfen. Anschließend durch die Erdäpfelpresse drücken und mit Dotter und Mehl durchrühren.

Mit Pfeffer, Muskatnuss, Vanillesalz und Madrascurry würzen und auf einer mehlierten Fläche zu langen Würsten rollen.

Teigrollen in Stücke schneiden, Gnocchi formen, mehlieren und in sprudelndem, leichten Salzwasser drei bis vier Minuten ziehen lassen.

Für die Sauce Käse und Kürbiswürfel mit Schale in heißem Olivenöl anbraten, Frühlingszwiebeln dazugeben, mit Madrascurry würzen und die Salbeiblätter hinzufügen.

Die gut abgetropften Gnocchi dazugeben, gut mitschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Kürbisgnocchi mit Käse und Salbei in einem tiefem Teller anrichten.

Tipp

Zu den Kürbisgnocchi mit Käse und Salbei kann auch ein frischer Salat serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare7

Kürbisgnocchi mit Käse und Salbei

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 16.12.2015 um 23:46 Uhr

    außergewöhnlich gut

    Antworten
  2. kstreit
    kstreit kommentierte am 16.12.2015 um 23:35 Uhr

    Klingt sehr gut- nachahmenswert

    Antworten
  3. sarnig
    sarnig kommentierte am 14.12.2015 um 10:16 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  4. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 04.12.2015 um 08:41 Uhr

    tol

    Antworten
  5. mona0649
    mona0649 kommentierte am 24.11.2015 um 21:39 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche