Kürbisgnocchi - mit gebackenem Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 dag Kürbis
  • 30 dag Weizenmehl (Type 1050)
  • 1 Ei
  • 1 Prise Muskatwürze
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Pfeffer

Kürbis vorher backen: dadurch werden die Gnocchi aromatischer !

Kürbis von der Schale trennen, entsteinen und in Würfel kleinschneiden. Im Backofen in einer feuerfesten Backschüssel bei 200 Grad Celsius zirka 45 Min. backen.

Kürbisfleisch zu Püree machen, ein klein bisschen auskühlen lassen. Muskat, Mehl, Ei, Pfeffer und Salz beigeben und zu einem glatten, zähflüssigen Teig zusammenkneten.

Mit 2 Teelöffeln Gnocchi arrangieren und portionsweise in Salzwasser einfüllen. Gnocchi andünsten, bis sie an die Oberfläche steigen. Nach 1 Minute mit der Schaumkelle herausnehmen und in Backschüssel einfüllen.

Mit Pecorino überstreut auf den Tisch hinstellen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbisgnocchi - mit gebackenem Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche