Kürbisgemüse, süß-pikant

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 700 g Gartenkürbis
  • 40 g Pflanzenmargarine
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 5 Korianderkörner (zerstossen)
  • 2 Porree (Stange)
  • 250 g Champignons
  • 1 EL Honig
  • 2 EL Weissweinessig
  • 2 EL Kürbiskerne
  • Petersilie

Kürbis abschälen, entkernen und das Fleisch in schmale Würfel bzw. Scheibchen schneiden.

In der Hälfte von dem Pflanzenfett andünsten, mit Salz, Pfeffer und zerstossenen Korianderkörner überstreuen.

Porree gut abspülen und diagonal in Stückchen, die Schwammerln in Scheibchen schneiden.

Im übrigen Fett kurz andünsten und mit dem Kürbis vermengen. Wenn nötig, wenig Wasser dazugeben.

Etwa 10-15 min weichdünsten (der Kürbis sollte noch al dente sein).

Mit Honig und Weissweinessig nachwürzen und mit gehackter Petersilie und Kürbiskernen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Kürbisgemüse, süß-pikant

  1. Maki007
    Maki007 kommentierte am 20.11.2013 um 18:36 Uhr

    interessante Variante!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche