Kürbisgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Kürbis (z.B. Sweet Dumpling; ergibt in etwa 800 g Fruchtfleisch)
  • 2 Äpfel (säuerlich)
  • 100 g Räucherspeck
  • 5 Schalotten
  • 0.5 Bund Thymian
  • 1 EL Butter
  • 250 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 100 ml Weisswein
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Gewürznelken
  • 8 Schweinerückensteaks (a ungefähr 80 g)
  • Pfeffer
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Zucker

1. Kürbis in Spalten teilen, entkernen, abschälen. Äpfel abschälen, halbieren und entkernen. Kürbis- und Apfelfruchtfleisch in 1 cm dicke Stifte schneiden.

2. Speck in Würfel schneiden. Schalotten abziehen, in Spalten teilen. Thymian abschwemmen. Einige Zweige zur Seite legen, übrige Blättchen abzupfen. Speck in heisser Butter anbraten. Schalotten hinzufügen, kurz mitdünsten. Kürbisfleisch dazugeben. klare Suppe, Wein Lorbeer, Nelken und Thymianblättchen hinzufügen und alles zusammen ungefähr 10 Min. dünsten. Äpfel hinzufügen, weitere 10 Min. bei geschlossenem Deckel dünsten.

3. In der Zwischenzeit Fleisch abschwemmen, abtrocknen, mit Pfeffer würzen. Im heissen Schmalz scharf anbraten, dann bei mittlerer Hitze von jeder Seite noch zirka 2-3 min weiterbraten. Salzen.

4. Nelken, Lorbeer und Thymian entfernen. Gemüse mit Zucker, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, mit restlichen Thymianzweigen garnieren, zum Fleisch zu Tisch bringen.

Zuspeise: Kartoffelpüree mit gehackten Kürbiskernen Getränke-Tipp: kräftiger Weisswein, z. B. Riesling

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbisgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche