Kürbisgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 kg Kürbis
  • 2 Schalotten
  • 2 dag Butter
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 Msp. Damaszener
  • Kümmel
  • 1 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 0.5 Porree (Stange)
  • 1 Teelöffel Curry
  • 1 Msp. Grober
  • Kümmel
  • 25 cl Geflügel- beziehungsweise
  • Gemüsebouillon

Das Fruchtfleisch wird in kleine Stückchen geschnitten und mit der Butter und den feingeschnittenen Schalotten angedünstet. Der Knofel kommt fein gequetscht dafür. Mit der Fleischbrühe wird abgelöscht, die Gewürze dazufügen, das Ganze ordentlich mischen und mit geschlossenem Deckel 100 mmin am Herd kochen. Insgesamt braucht der Kürbis eine Kochzeit von rund 2o min. Die letzten 5 min wird der in kleine Stückchen geschnittene Porree hinzugefügt und durchgekocht. Will man das Grünzeug ähnlich einem groben Püreee, anschliessend kann unbedenklich umgerührt werden. Sollen die einzelnen Stückchen noch Kontur aufweisen, muss immer abermals der Garzustand überprüft werden und man darf lieber wenig aufrühren.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbisgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche