Kürbisgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 120 dag Gehobelter Kürbis
  • 5 dag Fett
  • 8 dag Mehl
  • 2 dag Zwiebel
  • 0.5 Teelöffel Paprikaschoten
  • 1 Esslöffel Dill (fein geschnitten)
  • 2 Esslöffel Essig
  • 20 cl Sauerrahm
  • 3 dag Salz
  • Zucker

Man bereitet eine Helle Mehlschwitze, rührt die feingeschnittene Zwiebel unter, dünstet, gibt den zerkleinerten Dill und Paprikaschote dafür und rührt um.

Die Einbrenn wird in einem dementsprechend grossen Kochtopf zubereitet, so dass der Kürbis dito hinein passt. Die Einbrenn wird ungesalzen zu dem Kürbis gemischt, welchem man vorher 1 EL Essig zugesetzt hat. Der Kürbis wird dabei in der Einbrenn bei mittlerer Flamme und unter durchgehendem Rühren gedünstet und anschliessend gesalzen. Man gibt Sauerrahm dafür, blubbert auf und serviert. Kürbisgemüse wird zu Schweinefleisch serviert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbisgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche