Kürbiscremsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Kürbiscremesuppe Erdapfel, Karotte, Kürbis und Zwiebel von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden.

In Butter andünsten mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, Gemüsesuppe zufügen und würzen. Das Ganze bei kleiner Temperatur etwa 20 Min. kochen.

Jetzt alles zusammen durch ein Sieb aufstreichen, noch mal kurz aufwallen lassen und das Schlagobers dazugeben.

Die Toastscheiben von der Rinde befreien und in Würfel schneiden. Brotwürfel in einer Bratpfanne rösten, Suppe in Teller befüllen und die Brotwürfel darüberstreuen.

 

Tipp

Für die Kürbiscremesuppe können Sie als Alternative zu frischen Kräutern auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare8

Kürbiscremsuppe

  1. Maus25
    Maus25 kommentierte am 10.04.2016 um 07:11 Uhr

    Beim Rösten der Brotwürfel etwas ganz fein hackten Knoblauch (oder Knoblauchgranulat) mitrösten und etwas Kräutersalt darüber geben. Und statt Toastbrot schmeckt Schwarzbrot besster.Passt super zu dieser leckeren Suppe.

    Antworten
  2. zorro20
    zorro20 kommentierte am 02.01.2016 um 19:57 Uhr

    klassisch gut

    Antworten
  3. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 27.09.2015 um 11:16 Uhr

    toll

    Antworten
  4. KarinD
    KarinD kommentierte am 08.09.2015 um 19:37 Uhr

    An Stelle der Sahne verwende ich Kokosmilch.

    Antworten
    • Maus25
      Maus25 kommentierte am 08.04.2016 um 12:45 Uhr

      Dann gehört etwas Ingwer statt Rosmarin :) lecker

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche