Kürbiscremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Moschus- bzw. Hokkaido Kürbis (ca. 2, 5 kg)
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Muskat
  • 250 ml Gemüsesuppe
  • 200 g Schlagobers
  • 40 ml Sherry
  • 2 EL Sojasosse
  • 3 EL Worcestershiresauce

Als Einlage:

  • 100 g Kürbiskerne (geröstet)
  • 200 g Cherrytomaten (halbiert)
  • 2 Scheiben Pumpernickel, gewürfelt und in Butter kross geröstet
  • 200 g Zwiebeln (geröstet)
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 4 EL Schlagobers (geschlagen)

1. Vom Kürbis einen Deckel klein schneiden, Kerne und Fäden entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel genau herauslösen, die Schale dabei nicht verletzen. Den Kürbis ausführlich abspülen und im Backrohr bei 60 Grad abtrocknen und erwärmen.

2. Zwiebeln in heisser Butter glasig schwitzen, Knoblauch ausdrücken und hinzfügen und klein geschnittenes Kürbisfleisch hinzfügen. Mit Pfeffer, Paprikapulver, Salz und Muskatnuss würzen, Gemüsesuppe aufgießen. Alles in etwa 20 Min. Köcheln.

3. Die Suppe fein zermusen. Sojasosse, Schlagobers, Sherry und Worcestershiresauce untermengen und nachwürzen.

4. Die Suppe in die Kürbisschale befüllen. Die Einlagen getrennt dazu zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbiscremesuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche