Kürbiscremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 300 g Hokkaido Kürbis (entkernt, die Schale ist essbar)
  • 2 Stk Schalotten (oder 1 Stk große Zwiebel)
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 2 EL Butter
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 250 ml Schlagobers
  • 2 EL Kürbiskernen (geröstet, gesalzen)
  • 2 EL Kürbiskernöl
  • Majoran
  • Chillipulver
  • Pfeffer
  • Salz
  • Schnittlauch
  • Liebstöckl
  • Kümmel

Für die Kürbiscremesuppe Kürbis in kleine Stücke schneiden. Schalotten und Knoblauch hacken. In einem Topf Kürbis, Schalotten und Knoblauch in Butter anschwitzen. Salz, Kümmel, und Pfeffer beifügen, mit Gemüsesuppe und Obers ablöschen.

Ca. 10-15 Minuten köcheln lassen. Mit dem Mixstab pürieren, mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken.

Garnieren Sie die Kürbiscremesuppe mit Milchschaum (oder Schlagobers, Sauerrahm) Kürbiskernen, Kernöl und Schnittlauch.

 

Tipp

Genießen Sie die Kürbiscremesuppe mit einer Scheibe schwarzen Brotes.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 0

Kommentare5

Kürbiscremesuppe

  1. Yoni
    Yoni kommentierte am 02.01.2016 um 07:06 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. rudi1
    rudi1 kommentierte am 25.09.2015 um 17:01 Uhr

    Werde ich ausprobieren

    Antworten
  3. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 16.07.2015 um 08:34 Uhr

    sehr schmackhaft

    Antworten
  4. omami
    omami kommentierte am 27.01.2015 um 10:42 Uhr

    Oft liegt die Qualität in der Einfachheit.

    Antworten
  5. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 31.08.2014 um 22:52 Uhr

    Ja das ist ein tolles Rezept, danke! Ohne - meiner Meinung nach - unnötiges Zeug wie zB Zucker oder Ginger Ale, wie in manch anderen Rezepten...:-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche