Kürbiscremesuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für die Kürbiscremesuppe den Zucker im Topf erhitzen bis er karamellisiert. Sofort den klein geschnittenen Kürbis dazugeben.

Kurz mitrösten und mit Suppe ablöschen. Den Kürbis weich kochen lassen. Wenn der Kürbis weich ist, den Schlagobers und die Kokosmilch, sowie das klein gehackte Zitronengras dazugeben.

Mit dem Mixstab pürieren und mit Salz, Pfeffer und Sambal Oelek abschmecken.

Nochmals kräftig mixen und die Kürbiscremesuppe mit einem Tupfen geschlagenem Obers, Kürbiskernen und Kürbiskernöl anrichten.

Tipp

Am schnellsten ist die Kürbiscremesuppe fertig, wenn man einen Kürbis verwendet, den man nicht schälen muss. Zum Beispiel der Hokkaido.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 0

Kommentare2

Kürbiscremesuppe

  1. RobiLi
    RobiLi kommentierte am 27.10.2014 um 10:48 Uhr

    probieren

    Antworten
  2. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 24.08.2014 um 16:15 Uhr

    Absolut köstlich!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche