Kürbiscremesuppe mit Croutons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Croutons:

  • 2 Scheiben Toastbrot (Vollkorn)
  • 2 dag Butter
  • 2 dag Kürbiskernen (geschält)

Für die Kürbiscremesuppe mit Croutons das Kürbisfleisch würfelig kleinschneiden, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Paradeiser blanchieren, die Haut abziehen und würfelig kleinschneiden.

Butter heiß machen, Zwiebel-, Knoblauch- und Kürbiswürfel darin andünsten. Tomatenwürfel dazufügen und mitbraten. Thymian dazufügen. Suppe eingießen und 25 bis 30 Min kochen.

Den Thymianzweig entfernen und die Suppe pürieren, abermals aufkochen lassen. Schlagobers dazufügen und mit Pfeffer und Salz würzen.

Für die Croutons Toastbrot in Würfel kleinschneiden. Butter heiß machen und die Brotwürfel darin goldbraun braten.

Kürbiskerne ohne Fett hellbraun rösten.

Kürbiscremesuppe mit Croutons und Kürbiskernen servieren!

Tipp

Kürbiscremesuppe mit Croutons mit einem Schuss Kürbiskernöl verfeinern!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbiscremesuppe mit Croutons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche