Kürbiscremesuppe Martinique

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 EL Butterschmalz
  • 1 Stangensellerie samt Grün gehackt
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 sm Erdapfel (gewürfelt)
  • 300 g Kürbisfleisch (gewürfelt)
  • 1 Zucchino samt Schale geviertelt
  • 0.5 Grüner Gemüsepaprika geviertelt, Kerne und Stiel entfernt, klein geschnitten
  • 1000 ml Gemüsesuppe
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Rote Pfefferschote; der Länge nach halbiert und entkernt
  • 1 EL Akazienhonig
  • 1 Prise Muskat
  • Kräutersalz
  • Paprikapulver (scharf)

Gemüse samt Zwiebeln und Knoblauch im Butterschmalz weichdünsten. Mit der Gemüsesuppe löschen. Zimtstange und Pfefferschote hinzfügen. Suppe auf kleinem Feuer ca. eine halbe Stunde leicht wallen.

Zimt und Pfefferschote entfernen.

Suppe zermusen. Durch ein Sieb aufstreichen. Aufkochen. Würzen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Kürbiscremesuppe Martinique

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche